Orbis 120 Lion

CHF 3'750.00CHF 4'100.00

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: OR120LION Kategorien: ,

Orbis 120 Lion

Die Orbis 120 ist das grösste Modell der Orbis Linie. Sie eignet für grosse Familien und für Gastrobetriebe. Optisch überzeugend durch die Ausführung in Rostoptik mit Thermoklarlack, als Variante mit schwarzem Thermolack 800° oder in Metalloptik mit hitzebeständigem Klarlack 650° beschichtet. Die Klarlack Beschichtung aussen verleiht der Orbis den edlen Bronze Charakter. Innen ist die Orbis komplett mit schwarzem Thermolack beschichtet und garantiert dadurch eine lange Lebensdauer. Alle Orbis Modelle weisen ein spezielles, erprobtes Luftzufuhrsystem aus. Kein Rauch und optimale Verbrennung.
Die Feuerkugel Orbis 120 besitzt einen an der Schale verschweissten Standring mit 40 cm Durchmesser, einen Durchmesser der Schale von 120 cm, ist 63 cm hoch und rund 220 kg schwer. Sie ist bei jeder Jahreszeit einsetzbar, und die solide Bauweise ist fast ewig langlebig. Im Feuerraum können Sie auch Pizza’s  backen. Sie können die Feuerscheibe oder den Grillring in Stahl oder Chromstahl wählen.

Lion Feuerscheibe

Die Lion Feuerscheibe ist ein weiteres High-Light. Das Logo mit 20 cm Durchmesser wirkt exklusiv. Die Logoscheibe wird entfernt, auf die Schnelle ergibt sich eine Kocheinheit, in der eine Pfanne direkt über dem Feuer oder der Glut erhitzt wird.

Material und Vorteile, die Überzeugen

Unsere Feuerscheiben: Die 12 mm dicke Feuerscheibe (in Stahl FE oder Edelstahl CNS wählbar) ist gegen Hitzeverzug doppelt verstärkt. Sie bleibt während der Feuerung waagrecht. Alle Feuerscheiben sind mit Grillschlitzen versehen. Ein optimales BBQ ist garantiert. Darauf lässt sich so alles zubereiten, was der Gaumen begehrt.
Vorteile: Durch die Grillschlitze ist eine perfekte Feuerung gewährleistet. Zusätzlich dienen die Schlitze als Rost für Wurstwaren oder Fleischstücke, wo beim Grillstück ein Goldbrand verlangt wird! Mit den Lionfire Feuerscheiben decken Sie somit alles ab. Sie brauchen keinen zusätzlichen Grillrost. Die Feuerscheibe ist lose montiert, mit der Aussenschale nicht verbunden. Der Spalt dient als Abfluss der Restflüssigkeit an der Innenwand der Schale, diese verdampft somit im Feuerraum. Die Feuerscheibe ist gegenüber der Schale rund zwei Millimeter nach unten versetzt. Dadurch bleibt die Aussenschale der Orbis sauber und fettfrei.
Die Feuerscheibe wird durch anheben einfach entfernt. So können Sie den Feuerraum und der darin liegende Feuerboden von Zeit zu Zeit problemlos komplett reinigen.
Ein speziell konstruierter Feuerboden: Mit einer Handschaufel und einem Handbesen entnehmen Sie mühelos die Asche durch die Feueröffnung. Auf dem flachen Boden können Sie die Glut des Feuers mit einem Feuerschieber verschieben und somit die Hitze auf der Feuerscheibe regulieren. So können Sie unterschiedliche Hitzezonen auf der Feuerscheibe bilden, was sich auf das Grillgut auswirkt.
Weitere Vorteile: Ein gelungenes Grillieren, Garen und Kochen ist durch das maximale Feuerraumvolumen unserer Systeme erwiesen. Der Feuerraum ist mit Luftkanälen / Bohrungen versehen – ein optimaler Brand des Feuers ist somit gewährleistet und sammelndes Regenwasser läuft gut ab. Spezielle Techniken bei der Anfeuerung sind nicht notwendig. Alle Modelle von uns sind modular aufgebaut, das bedeutet ein einfaches Handling, unkomplizierte Logistik, und ein einfacher Transport. Es entstehen keine aufwendigen Zusatzkosten für die Platzierung Ihrer Lionfire in Ihrem Garten.

Details unter folgendem Link: Was mich bewegt – was wir bewegen

Erweiterung

Grillarm mit Anbau an der Feuerscheibe, Pfanne, Kochtopf mit Deckel, Pizzastein, Schutzabdeckung aus Aluminium.